Gestern ab 10.00 Uhr laufen die Partien zur Qualifikation für die Landesmeisterschaft 2020. Natürlich sind auch ESV – Starter dabei! Aktuelle Ergebnisse und Infos unter: http://www.skgoslar.de/ Zur Zeit läuft Runde 3 und im Turnier der U18, U16 und U14 sind ale Spieler auf Augenhöhe. Es bleibt spannend!!weiterlesen

Unser 1. Spieltag als Spielgemeinschaft mit dem Hildesheimer SV führte uns ins weit entfernte Nordhorn an der hölländischen Grenze. Dort ging es zum ersten Wettkampf in der niedersächsischen Jugendlandesliga. http://nsv-online.de/ligen/nsj-1920/?staffel=1442&r= Wir wurden beim, im Jugendbereich bekannten, Schachklub Nordhorn – Blanke (Stadtteil von Nordhorn, nur 4 km von derweiterlesen

Welch schöner Auftakt für eine erfolgreiche Saison. In den ersten beiden Runden der Landesklasse Süd konnte sich unsere II. Jugendmannschaft gleich alle 4 möglichen Mannschaftspunkte verdienen.In gemeinschaftlicher Anstrengung aller Beteiligten wurden in der letzten Woche noch drei Nachmeldungen unserer Mannschaft stattgegeben. Daher durfen diesen Sonntag gleich zwei unsererweiterlesen

Bis zum 10. August spielt Antonia Ziegenfuß bei der Jugendeuropameisterschaft in Bratislava. Da sie bei der Deutschen Jugendmeisterschaft als U14w-Spielerin Vizemeisterin in der U18w wurde, startet sie auch bei der EM in dieser Altersklasse. Die erste Partie hat sie gegen die Slowenin Klara Vidmar gewonnen. Da recht vieleweiterlesen

Die Schachsparte des ESV Rot-Weiß Göttingen wagt sich am Samstag, 23. November, von 930 bis ca. 1630 Uhr zum ersten Mal an die Durchführung eines Schnellturniers der beliebten Jugendserie. Diese Turniere sind gerade auch für Anfänger gedacht, die noch nicht zu einem Schachverein gehören und bisher keine Turnierpartienweiterlesen

Nachdem letztes Jahr sieben Vereinsmitglieder der Schachsparte des ESV Rot-Weiß Göttingen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften mitspielten, waren dieses Jahr nur unsere beiden passiven Mitglieder Larissa und Antonia Ziegenfuß dabei. Antonia (aktiv für OSG Baden-Baden) verzichtete auf die Titelverteidigung in der U14w, zu der sie als Jahrgang 2005 nochweiterlesen

Der Autor war dieses Jahr als einziger Betreuer der Kinder und Jugendlichen des Schachbezirks Südniedersachsen bei der LJEM anwesend. Hier mein Bericht: Wegen des späten Ostertermins, der auch auf den friesischen Inseln gutes Wetter erwarten läßt, konnten die Landesjugendeinzelmeisterschaften auf Norderney stattfinden. Meine Inselrundfahrt vor Beginn der Turniereweiterlesen

Antonia Ziegenfuß, immer noch Zweitmitglied bei uns, spielt derzeit sehr stark beim Grenke Chess Open in Karlsruhe. Das Turnier hat sagenhafte 2000 Teilnehmer, weil im Vorjahr Deutschlands jetzt 14jähriger Spitzenjugendlicher Vincent Keymer das Open gewann und jetzt im Rundenturnier gegen Weltklassespieler antreten darf. Diesen historischen Moment wollten sichweiterlesen

Die Landesjugendeinzelmeisterschaften auf Norderney haben begonnen. Das Wetter changiert zwischen schönstem Sonnenschein und Schneegestöber. Die Ergebnisse der ESV-Spieler in der ersten Runde waren gemischt. Joshua Hoke verlor in der U16 gegen einen starken Gegner. Adrian Hoke überspielte seinen schwächeren Gegner zunächst, machte dann aber einen Sicherheitszug zu viel.weiterlesen