Die Schachgruppe des Bahnsozialwerks (BSW) ist eng mit der Schachabteilung des ESV Rot-Weiß Göttingen verbunden. Viele unserer Mitglieder spielen auch dort Schach.

Jedes Jahr im Herbst wird das BSW-Turnier ausgetragen, bei welchem auch Gäste willkommen sind.
Spielmodus: 14-tägiges Rundenturnier, Zeitkontrolle: 90 Minuten.

Die Gruppe trifft sich jeden Montag ab 1500 Uhr in der Betreuungsstelle des Bahnsozialwerks. Sie befindet sich im Nordflügel des Hauptbahnhofs:

Die Gruppe freut sich über Gäste und neue Mitglieder.

Hinweis: Das Bahnsozialwerk ist eine von ESV Schach unabhängige Organisation. Für eine Mitgliedschaft dort muss ein Aufnahmeantrag beim BSW gestellt werden. Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich auf 3 EUR/Monat und ist unabhängig vom Mitgliedsbeitrag für ESV Schach zu zahlen. Weitere Auskünfte erteilt gerne der Abteilungsleiter:

Kontakt: Abteilungsleiter der Schachgruppe im Bahnsozialwerk
Frank Eidam
Frank Eidam
Tel. 05502/47246
zur Webseite der BSW-Schachgruppe