• Herzlich Willkommen

    ... bei der Schachabteilung des ESV Rot-Weiß Göttingen!

Einen überraschenden Punktgewinn gab es für die zweite Jugendmannschaft des ESV Göttingen. Gegen die zweite Mannschaft des KSV Rochade Göttingen holte das Team ein 2:2. Das Spiel war sehr spannend. Beide Mannschaften lagen zeitweise in Führung und hätten mit dem nötigen Quentchen Glück das Spiel für sich entscheidenweiterlesen

Heute morgen begann die siebente und letzte Runde der Bezirksjugendeinzelmeisterschaft. Zu spannenden Entscheidungen kam es in der U14 (wer wird Bezirksmeister?), der U16 (ganz unklar) und der U18 (wer ergattert den zweiten Qualifikationsplatz zur Landesjugendeinzelmeisterschaft neben Ole Reichelt?). In der Grupe der unter Zwölfjährigen ging es um nichtsweiterlesen

Das Angebot, mit Wilfried Bode zu analysieren, wurde von den Teilnehmern gerne angenommen. Unser ergebenster Dank gilt dem Meister. Sportlich biegen wir auf der Zielgeraden ein. In der jüngeren Gruppe ist schon seit der fünften Runde die Qualifikation klar. Bert ist aus Wertungsgründen vermutlich schon Bezirksmeister. Die LJEMweiterlesen

Während in der Küche prächtige Stimmung herrscht, müssen noch die Ergebnisse der fünften Runde im weltweiten Netz mitgeteilt werden. Bert Sieber in der jüngeren und Ole Reichelt in der älteren Gruppe ziehen einsam ihre Kreise und verbleiben bei 100 %. Spanned wird es in der u14 und derweiterlesen

Heute beehrt uns der Kadertrainer des Bezirks, FM Wilfried Bode, mit seinem Besuch. Er wird den ganzen Tag für Analysen und Elterngespräche zur Verfügung stehen. Wilfried ist nicht nur ein sehr starker Spieler, sondern auch ungemein erfahrener Trainer (u. a. auch Bundestrainer des Blindenschachbundes). Wie nötig das ist,weiterlesen