Ich habe aus Theos Einträgen auf der Homepage eine Übersicht zum Vereinsturnier erstellt.@Theo: Danke, dass du die Ergebnisse über viele Jahre veröffentlicht hast! Über Klick auf die Jahreszahl erhält man jetzt auch die Fortschrittstabelle. Die zugehörigen DWZ-Zahlen und Vereinsangaben habe ich nach Möglichkeit ergänzt. Es ist ganz interessant,weiterlesen

Einmal im Jahr, gegen Ende der Bundesligasaison, laden die Schachbundesliga und die „Schachfreunde Berlin“ zur „Zentralen (End)Runde der Schachbundesligen“ nach Berlin ein, wo die beiden ersten Bundesligen (= „Schachbundesliga“ und „Frauenbundesliga“) drei Spieltage hintereinander ausspielen, und bei den Frauen in diesem Jahr zudem die Entscheidung im Meisterschaftskampf fiel.weiterlesen

Mike Kanbach organisierte vergangenen Samstag dankenswerterweise wieder in Räumlichkeiten des Bovender SV ein Jugendkadertraining unter Leitung des besten Spielers des Bezirks, Wilfried Bode vom Hamelner SV. Von uns waren mit Joshua und Adrian Hoke, David und Mark Tulchynsky, Achim Schlather, Bert Sieber und Maksim Khorozyan immerhin sieben Spielerweiterlesen

Am 4.und 5. März fanden im Bündheimer Schloss die Bezirksfinals im Schulschach statt. In der Wettkampfklasse Grundschulen konnte die Hainbund Grundschule Göttingen den 6. Platz von 21 Mannschaften belegen, dabei holte Mark Tulchynsky an Brett 1 6,5 Punkte aus 7 Partien. In der Wettkampfklasse 4 gewann das Felix-Klein-Gymnasiumweiterlesen

ESV III gewinnt Spitzenspiel gegen Northeim II Die dritte Mannschaft des ESV Rot-Weiß hat die Niederlage gegen Langelsheim gut weggesteckt: Im Spitzenspiel gegen die zweite Mannschaft des SC SW Northeim setzte sie sich mit 4,5:1,5 durch. Simon Dehmel brachte den ESV in Führung. Er setzte die Rochadestellung vonweiterlesen

Gegen die Reserve des HSK Lister Turm setzte es leider eine knappe Niederlage, die uns weiter im Abstiegskampf beläßt. Chancen auf mehr lagen allerdings eindeutig bei den Gastgebern, so daß wir uns über das Ergebnis nicht wirklich beklagen können. Es erwies sich als schwierig, überhaupt acht Spieler zusammenzutrommeln.weiterlesen

Am Sonntag, den 3.2.2019, kam es in Duderstadt zum Spitzenspiel der Bezirksklasse zwischen Duderstadt 1 und dem ESV 2. Es ging in diesem Mannschaftskampf schon jetzt um den Sieg in der Bezirksklasse und den möglichen Aufstieg in die höchste Liga auf Bezirksebene. Mit einer motivierten Mannschaft hatten wirweiterlesen