Die Saison 2018/2019 begann mit einem Heimspiel gegen die 2. Mannschaft des SC Bad Salzdetfurth. Auch wenn es den ein oder anderen Wackler gab, wurde diese Plichtaufgabe doch souverän mit einem 6:2 Sieg gelöst. Am 2. Spieltag gab es gegen Hildesheim 4 das 2. Heimspiel gegen einen Gegnerweiterlesen

Nach einer kuriosen Saison, die durch eine hohe Zahl kampfloser Partien in der Liga kräftig durcheinander gewirbelt war, gab es am letzten Spieltag für die 1. Mannschaft des ESV nur noch eine kleine Restwahrscheinlichkeit auf den Abstieg. Doch selbst im unglücklichsten Fall hätten 2,5 Brettpunkte in Braunschweig sicherweiterlesen

Amateur Schachweltmeisterschaft der Amateur Chess Organization [ACO] auf Rhodos vom 20. – 29. April 2019 284 Spieler*innen aus 28 Nationen haben in diesem Jahr an der 8. Amateur Schachweltmeisterschaft [ACO] teilgenommen. In stetem Wechsel fand nach Kos und Kreta dieses Turnier im 5-Sterne Sheraton Hotel auf Rhodos statt.weiterlesen

Der Autor war dieses Jahr als einziger Betreuer der Kinder und Jugendlichen des Schachbezirks Südniedersachsen bei der LJEM anwesend. Hier mein Bericht: Wegen des späten Ostertermins, der auch auf den friesischen Inseln gutes Wetter erwarten läßt, konnten die Landesjugendeinzelmeisterschaften auf Norderney stattfinden. Meine Inselrundfahrt vor Beginn der Turniereweiterlesen

Antonia Ziegenfuß, immer noch Zweitmitglied bei uns, spielt derzeit sehr stark beim Grenke Chess Open in Karlsruhe. Das Turnier hat sagenhafte 2000 Teilnehmer, weil im Vorjahr Deutschlands jetzt 14jähriger Spitzenjugendlicher Vincent Keymer das Open gewann und jetzt im Rundenturnier gegen Weltklassespieler antreten darf. Diesen historischen Moment wollten sichweiterlesen

Die Landesjugendeinzelmeisterschaften auf Norderney haben begonnen. Das Wetter changiert zwischen schönstem Sonnenschein und Schneegestöber. Die Ergebnisse der ESV-Spieler in der ersten Runde waren gemischt. Joshua Hoke verlor in der U16 gegen einen starken Gegner. Adrian Hoke überspielte seinen schwächeren Gegner zunächst, machte dann aber einen Sicherheitszug zu viel.weiterlesen

Die Jugendlandesmeister im Schnellschach werden durch eine Kumulation von Ergebnissen bei Turnieren der Jugendserie ermittelt (Richtlinie). In der U12 hat Adrian Hoke die Nase vorn, und in der U16 hat sein Bruder Joshua gewonnen. Herzlichen Glückwunsch! Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen der Landesjugendeinzelmeisterschaft auf Norderney in der Karwoche.weiterlesen

In genau zwei Wochen geht die Landesjugendeinzelmeisterschaft (LJEM) auf Norderney los. Von uns sind dabei: Bert Sieber (U12) Adrian Neo Hoke (U14) Joshua Sky Hoke (U16) Ingram Braun (Delegationsleiter und Betreuer des Bezirks Ⅲ ) Das Teilnehmerheft ist gestern erschienen.weiterlesen