Der DSB veranstaltet für seine führenden Nachwuchsspieler Normenturniere, damit diese Internationaler Meister oder Großmeister werden können, wofür drei Normen nötig sind. Im IM-Turnier sind Fiona Sieber und Antonia Ziegenfuß mit dabei. Es gibt einen Livekommentar von Klaus Bischoff auf Schachdeutschland TV. Für Fiona geht es um die WGM-Norm,weiterlesen

Die Schachabteilung des ESV Rot-Weiß Göttingen beehrt sich, die Bezirksschnellschacheinzelmeisterschaft 2021 auszutragen. Unter Pandemiebedingungen müssen wir wir für eine eventuelle Kontaktnachverfolgung sorgen und die Anforderungen zum Infektionsschutz der Stadt Göttingen beachten. Lest Euch deshalb die Ausschreibung und unser Hygienekonzept genau durch. Wir sind gehalten, die Regeln durchzusetzen. Dieweiterlesen

Vom 31. Mai bis 2. Juni hatten wir eine massive Attacke auf unsere Webseite. Keine Sorge, unser Sicherheitsplugin hat alles abgehalten, obwohl wir nur die kostenfreie Basisversion verwenden. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Entwickler, das sie uns ihre Technik zur Verfügung stellen, obwohl wir nahezuweiterlesen

Der Niedersächsische Schachverband hat nach dem großen Erfolg der zweiten DSOL-Auflage sein eigenes Turnier aufgelegt, um die Zeit bis zur hoffentlich dauerhaften und flächendeckenden Öffnung der Spiellokale nach der Coronaviruspandemie ausklingen zu lassen. Daß es mittels einer vom Kelheimer Schachverein gehosteten App auf Lichess verwaltet wird, entlastet michweiterlesen

Am Sonntag nahm ich mir die Zeit, der Vereinskonferenz des Deutschen Schachbundes zu folgen. Oberthema war die Frage der Mitgliedergewinnung und -bindung. In Pandemiezeiten spielte dabei der Onlinebereich naturgemäß eine dominierende Rolle. Es begann mit einem langen Impulsvortrag von Raik Packeiser, Inhaber einer PR-Agentur und hochrangiger Tennisfunktionär. Mitweiterlesen

Der uns aus Ligakämpfen gegen Mannschaften des Bezirks Braunschweig bestens bekannte Sven Hagemann hat einen neuen Verein namens KSV Rochade Braunschweig gegründet, hauptsächlich, um dort Jugendtraining zu geben. Da auf absehbare Zeit kein Präsenzspielbetrieb stattfindet, verabredeten wir auf seinen Vorschlag hin einen Vergleichskampf auf Lichess mit 6er-Mannschaften, dreiweiterlesen

Torben Knüdel (PSV Uelzen) und Sven Hagemann (Rochade Braunschweig) hatten die Initiative ergriffen, Mannschaftskämpfe zwischen Jugendmannschaften aus Niedersachsen zu verabreden, damit die Jugendlichen etwas Spielpraxis beklommen. Naheliegend, dann auch ein Turnier mehrerer Mannschaften zu veranstalten. Und so trafen sich die Mannschaften von uns, SV Hellern, SV Osnabrück, SKweiterlesen