(wird fortlaufend ergänzt) Halbfinale mit zwei Mannschaften des ESV Rot-Weiß Göttingen! Trotz zahlreicher technischer Probleme in der ersten Saison der Deutschen Schach-Online-Liga (DSOL) verzeichnete die zweite Saison in der zweiten und dritten Corona-Welle Anfang 2021 einen starken Ansturm mit 385 Mannschaften. Die Saison verlief technisch im wesentlichen stabilweiterlesen

Die Schachabteilung des ESV Rot-Weiß Göttingen wünscht allen Mitgliedern und Freunden ein frohes Fest und einen guten Rutsch sowie Gesundheit und sportliche Erfolge im neuen Jahr.weiterlesen

Wegen der Bombenentschärfung am Weender Tor ist der Bahnhof gesperrt, so unser Trainer Ingram nicht nach Göttingen kommen kann und die beiden Nachmittagsgruppen leider ausfallen müssen. Die Trainingsgruppe DWZ 1100-1500 für Erwachsene hingegen findet trotzdem statt!Liveticker Bombenentschärfung.weiterlesen

Der DSB veranstaltet für seine führenden Nachwuchsspieler Normenturniere, damit diese Internationaler Meister oder Großmeister werden können, wofür drei Normen nötig sind. Im IM-Turnier sind Fiona Sieber und Antonia Ziegenfuß mit dabei. Es gibt einen Livekommentar von Klaus Bischoff auf Schachdeutschland TV. Für Fiona geht es um die WGM-Norm,weiterlesen

Die Schachabteilung des ESV Rot-Weiß Göttingen beehrt sich, die Bezirksschnellschacheinzelmeisterschaft 2021 auszutragen. Unter Pandemiebedingungen müssen wir wir für eine eventuelle Kontaktnachverfolgung sorgen und die Anforderungen zum Infektionsschutz der Stadt Göttingen beachten. Lest Euch deshalb die Ausschreibung und unser Hygienekonzept genau durch. Wir sind gehalten, die Regeln durchzusetzen. Dieweiterlesen

Das diesjährige German Masters der Frauen findet bis Samstag (31. Juli) in Magdeburg statt. Mit Fiona Sieber als Titelverteidigerin und Antonia Ziegenfuß sind zwei ESVerinnen am Start. Die Runden starten täglich um 14:00 Uhr bzw. um 10:00 Uhr am letzten Tag. Es gibt einen Livekommetar mit GM Klausweiterlesen