Vereinsturnier mit Rekordbeteiligung gestartet

Das Vereinsturnier des ESV Rot-Weiß Göttingen wurde am Donnerstag mit der Rekordbeteiligung von 43 Teilnehmern gestartet. Leider müssen wir diesmal mit fünf Runden auskommen. Mit den üblichen neun hätten wir im Februar starten müssen, als das Bürgerhaus Grone noch nicht zugänglich war. Es ist noch möglich, teilzunehmen. Dann bitte eine Nachricht an Turnierleiter Ingram Braun senden. Ich setze dann eine Partie für den Nachholtag am Donnerstag, den 5. Mai, an.

Für die Ergebnisse gibt es eine persistente Seite. Nachfolgend noch ein paar Bilder von Babette.

Von vorn: Hartwig Hake gegen Karl-Heinz Schnegelsberg, Ingram Braun gegen Jan Christopher Zärban, Niklas Mörke, gegen Jonas Hammer, Matthias bak gegen Stella Simon-Fabricius.
Von vorn: Benjamin Löhnhardt gegen Sönke Andresen, Joshua Hoke gegen deinen Vater Christoph Homann, Matthias Hellmold gegen Peter Walther, Börries Grabenhorst gegen André Schano, Bertold Egbringhoff gegen Thomas Seelemann.
Turniersaal 1
Turniersaal 2
Von vorn: Daniel Reiberger gegen David Mercier, Tobias Völkel gegen Daniel Ebel, Volker Thorn gegen Johannes Nolting.
Alexander Washof gegen Samuel Hilgerdenaar, dahinter Arnold Otten gegen Hendrik Schalge.
Ingram Braun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.