Die DSOL in der Lokalpresse

Unser Ausscheiden im Halbfinale fand sein Echo im GT: Am 28. April in der Printausgabe, ein Tag vorher sogar schon im Sportbuzzer.

Über unser Abschneiden im Viertelfinale der DSOL wurde im GT wieder berichtet: am 23. April fand sich eine Meldung in der Printausgabe sowie ein Bericht im Sportbuzzer zwei Tage zuvor.

Am 8. April brachte das GT in seiner Printausgabe eine kurze Meldung über unser Abschneiden in der DSOL. Eine Meldung im Sportbuzzer konnte ich leider nicht finden.

Weiterhin berichtet das GT über unsere DSOL Aktivitäten: am 9. März sowohl in der Printausgabe als auch wieder im Sportbuzzer .

Über unser Auftreten in der DSOL wird weiterhin in den lokalen Medien berichtet: Am 01. 03. im Sportbuzzer und am folgenden Tag in der Printausgabe (nur für Mitglieder).

Unser Bericht über den vierten Spieltag ist sogar auf Chessbase komplett zitiert worden. Vorangestellt war ein netter redaktioneller Artikel über den ESV RW Göttingen und unsere Sparte.

Am Montag, d. 16. Februar, hat das Göttinger Tageblatt eine weitere Notiz über die Teilnahme unserer Teams an der DSOL veröffentlicht. Die Meldung in der Printausgabe findet sich im Downloadbereich (nur für Mitglieder), die ausführlichere Onlinemeldung ist im Sportbuzzer zu sehen.

 

 

 Das Göttinger Tageblatt hat am Donnerstag, d. 4. Februar, eine kurze Notiz über die Teilnahme unserer Teams an der DSOL veröffentlicht. Die Meldung in der Printausgabe findet sich im Downloadbereich (nur für Mitglieder), die ausführlichere Onlinemeldung ist im Sportbuzzer zu sehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.