Max Krause zweiter beim Maiblitzturnier der Sollingschachvereinigung

Die Preisträger des Maiblitzturniers von links: Maximilian Krause (2. Einzel u. Sieger Mannschaft), Ralf-Christian Diedrichs (Sieger Einzel), Martin Werner (Sieger Mannschaft), Benjamin Löhnhardt ( 3. Einzel u. Sieger Mannschaft), Joshua Hoke (Jugendpreis), Michael Schulz (Seniorenpreis).

Die Blitzmeisterschaften der Sollingschachvereinigung werden traditionell am Maifeiertag ausgetragen. Leider war uns das angestammte Hotel Caprice in Beverungen wegen Geschäftsaufgabe als Austragungsort abhanden gekommen. Mit dem Hotel Forsthof im Beverunger Ortsteil Würgassen wurde aber angemessener Ersatz gefunden.

Der ESV Rot-Weiß Göttingen ist seit dem Beitritt im Jahre 2016 der Platzhirsch, was die Mannschaftswertung anbetrifft. Diese wurde immer recht überlegen gewonnen. Auch dieses Jahr machten wir mit Maximilian Krause, Martin Werner und Benjamin Löhnhardt keine Ausnahme. Die Einzelwertung konnten wir hingegen noch nie gewinnen. Ingram Braun (2016), Holger Ziegenfuß (2017) und Maximilian Krause (2018) wurden jeweils Vizemeister. Max konnte diese Platzierung dieses Jahr mit 18½/21 wiederholen. Trotz eines Sieges im direkten Vergleich hatte er gegen den Titelverteiger Ralf-Christian Diedrichs von der SG Holzminden das Nachsehen. Weitere Teilnehmer des ESV: Benjamin Löhnhardt (3. mit 18 Punkten), Martin Werner (4., 17. P.), Ingram Braun (5., 16. P.), Michael Niggl (7., 12½ P.), Hartwig Hake (8., 12½ P.), Anton Schmid (damals noch vereinslos 10., 11½ P.), Csaba Daday (12., 11 P.), Joshua Hoke (14., 9½ P.), , Adrian Hoke (16., 7½ P.), Christoph Homann, (18., 6½ P.). Joshua Hoke gewann zudem den Jugendpreis.

Blitzmeisterschaft der Sollingschachvereinigung Beverungen, Hotel Forsthof 2019: Colin Sturgenen mit Weiß gegen Burkhard Otte.
Von vorne: Colin Sturgeon – Burkhard Otte, dahinter Hartwig Hake – Ulrich Schütte, Joshua Hoke – Eberhard Schwenke
Von vorne: Anton Schmid – Ulrich Brückner, Heinz-Joachim Butz – Joshua Hoke
Blick in den Spielsaal
Eberhard Schwenke (r.) und Wolfgang Müller sowie Khaled Moohialdin (stehend) kiebitzen bei der Spitzenpartie Maximilian Krause – Ralf-Christian Diedrichs. Dahinter Hartwig Hake – Benjamin Löhnhardt.
In der Mittagspause wurde gegrillt. Im Vordergrund Michael Schulz (SC Schwarz-Weiß Northeim) und Ulrich Schütte (Plesse Bovenden).
Hartwig Hake am Laptop und Turnierleiter Bernd Zimmer

Letze Änderung: by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.