3. Tag der LEM

Lem 2019 J. Rau
Landeseinzelmeisterschaft 2019: Jonas Rau vor der dritten Runde im C-Open.

Jonas Rau spielte gegen den topgesetzten Detlev Nagel eine spannende Partie mit Qualitätsopfer. In besserer Stellung fehlte ihm die Zeit, um die Partie für sich zu entscheiden. In der Partie am Nachmittag gab es für Jonas eine Punkteteilung. Jonas liegt mit 2,5 Punkten in der Verfolgergruppe und wird versuchen die Spitzengruppe anzugreifen.

Adrian erkämpfte sich in Runde 3 gegen einen nominell stärkeren Gegner ein Remis. In der folgenden Runde versuchte Adrian über ein Remis hinaus zu kommen und überriss die Stellung.

LEM 2019 Christop & Adrian
Landeseinzelmeisterschaft 2019: Christoph Homann und Adrian Hoke.

Christoph spielte in Runde 3 eine spannende Partie in der er sich erfolgreich gegen zwei Freibauern verteidigte. Am Nachmittag endete die Partie ebenfalls Remis. Damit hat Christoph eine 50% Ausbeute nach den ersten vier Partien.

Ich selber hatte heute mehr Erfolg als gestern und konnte beide Runden gewinnen. In Runde 3 gegen Marvin Kieselbach gelang mir ein interessantes Mattbild und in Runde 4 überschritt mein Gegner die Bedenkzeit, hatte da aber schon eine Leichtfigur weniger. Morgen werde ich versuchen diese Erfolgsserie fortzusetzten.

LEM 2019 DGT-Brett
Landeseinzelmeisterschaft 2019: DGT-Brett zur Liveübertragung im Meisterturnier.

In der Vormittagsrunde konnte Ingram keinen Vorteil aus der Eröffnung mitnehmen und nutzte das schnelle Remis für einen Besuch im Deutschen Pferdemuseum. Am Nachmittag konnte er dann in einer kuriosen Partie Dauerschach erzwingen. Somit liegt Ingram nach der vierten Runde im Mittelfeld des Meisertunieres.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.