Zum Auftakt der letzten Runde der DSOL hatte am Mittwoch, d. 24. März, die zweite Mannschaft die Schachfreunde aus Isental, das liegt knapp 40 km östlich von München, zu Gast. Leider wolte unseren Klubkameraden gar nichts gelingen. Joshua mit den schwarzen Steinen an Brett 1 wurde am Damenflügelweiterlesen