ESV RW Göttingen 3 – Bad Lauterberg 4. Spieltag am 08.05.2022

Hier ist der Bericht über das Match der Dritten von Samuel:

Wir trafen im Bürgerhaus als junge Mannschaft an einem sonnigen Maisonntag auf ebenso motiviert angereiste aber erfahrene Mannschaft aus Bad Lauterberg.
Nach leichter Anspannung im Raum ließ Camille seinen ersten Einsatz in der dritten Mannschaft leider ohne Punkteerfolg. Das stark besetzte Spitzenbrett mit Jakob wollte auch nicht unser Glück und ging auch relativ schnell verloren.. ……
Am zweiten Brett durfte ich als Weißer den Versuch antreten eine kompakte Defensive mit meinem Bauer auf d5 zu brechen. Bis ins Endspiel konnte ich Stück für Stück meinen Vorteil ausbauen, konnte aber nicht ein Dauerschach der hinten eingedrungenen Dame verhindern. Halbhalb.
Währenddessen musste ich mit anschauen, wie Moritz nebenan am Dritten mit einem Turm gegen Turm und Springer dem Matt nicht entfliehen konnte.
Die Bretter 4 und 5, an denen David und Hugo kämpften gaben uns noch Hoffnung. Doch Hugos Partie, ebenfalls neu eingesetzt, ging trotz guter Eröffnung auch zu Null.
David schreibt zu seiner Partie: „Mein Gegner hat in der Eröffnung einen kleinen Fehler gemacht und so konnte ich die gesamte Partie kontrollieren und auch einen Königsangriff starten. Mein Gegenüber hat aber sehr stark verteidigt und ich einige Chancen liegen lassen sodass wir uns, beide unter Zeitnot, auf ein Remis einigten. Wir haben die Partie danach zusammen analysiert, und mein Gegner war ein richtig netter Typ :-)“
Mit Freude erwarten wir den nächsten Spieltag, obwohl die Tabellensituation mit einem Spiel weniger nicht die prickelnste ist. Doch mit vielen jungen motivierten Spielern und Spielerinnen können wir zuversichtlich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.