Ausflug der Jugendmannschaften nach Springe (Spieltag 8/9)

Der letzte Spieltag der zwei Jugendmannschaften des ESV führte uns nach Springe bei Hannover. ESV 1 und ESV 2 mussten gegen Jugendmannschaften aus Rinteln und Springe spielen. Am Vormittag konnte der ESV 1 die spielstarken Rintelner knapp mit 2,5 zu 1,5 besiegen, da Rinteln Brett 2 frei ließ und sich Adrian Hoke an Brett 1 in ein Remis retten konnte. Sein Läuferendspiel war am Ende wohl verloren, aber sein Gegner hatte mit Zeitnot zu kämpfen. David verlor an Brett 4 unglücklich und Bert spielte wie gewohnt einen Punkt für die Mannschaft herein.

Dieser und der 3:1 - Sieg am Nachmittag gegen Springe sicherten vorerst die Tabellenführung. Am letzten Spieltag der Landesklasse Süd ist der ESV 1 jedoch spielfrei, so dass Hildesheim 1 mit zwei Siegen am ESV 1 vorbeiziehen kann und sich wohl den Aufstieg sichern wird. Das bleibt aber noch spannend !!

Der zweite Platz in der Tabelle ist uns aber nicht mehr zu nehmen!!

Vielen Dank an die Spieler und Eltern!! Wir haben es geschaftt, die ganze Saison in der selben Besetzung zu spielen - ein Rekord!!

Herausragend muss hier Bert Sieber an Brett 3 erwähnt werden, denn er hat bis auf ein Remis alle Punkte holen können und ist der Topscorer der ESV - Jugend für Saison 2018/2019!!

Die 2. Mannschaft des des ESV konnte ebenfalls spannende Partien zeigen. Im ersten Spiel gegen Springe konnte Jakob den Ehrenpunkt holen und der Mannschaftskampf ging leider 1 :3 verloren.

Am Nachmittag spielte die 2. Mannschaft gegen Rinteln und schaffte fast eine Sensation. Das 2:2 war zum Greifen nah. An den ersten drei Brettern Remis durch Achim, Jakob und Jonas und leider verlor Mark an Brett 4 ! Das Ergebnis dann doch 2,5:1,5 für Rinteln, die doch schon mehr Turniererfahrung an die Bretter bringen konnten.

Alle Beteiligten hatten einen netten Tag im malerischen Springe und die Jugendlichen sind alle um schachliche Erfahrungen reicher.

Vielen Dank an die netten, fairen Gastgeber aus Springe - wir haben uns im "Tennisheim" sehr wohl gefühlt; und dank an unsere Schachfreunde aus Rinteln, die wir immer mal wieder treffen ....und wir sehen uns in / auf Norderney zur Landesjugendeinzelmeisterschaft 2019!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.