Training 2

   

  Die Blockade

 

Typische Stellung

Die schwarzen Figuren sind wegen der Blockade durch die beiden Springer eingeengt und bewegungslos. Mit einem weiteren Bauern (etwa auf h4) stände Weiß auf Gewinn.

Denker - Smyslov

Der effektivste Blockierer ist der Springer. Schwarz will ihn deshalb nach d6 schicken.
1...Sc8 2.h5 Tf8 3.Tf2 Tf7 4.h6 verschafft Schwarz eine Schwäche auf f6; Weiß kann sie aber nicht nutzen
4...g6 5.Tbf1 De7 6.Dg4 Sd6 ! Idealstellung
7.De6 Sxe4 8.Dxb6 f5 ! 9.Tb1 f4 ! Schwarz nutzt starke Springer-Stellung
10.De6 fxe3 11.Txf7 Dxf7 12.Dxe5 Sf6 13.Tb8 Sg4+

0-1

Pitschak - Foltys

1...Df7 2.e5 fxe5 3.fxe5 De6 der weiße Bauer muß blockiert werden, um die schwarzen Freibauern auf dem Damenflügel auszuspielen
4.Td2
[4.Lc3 um a7-5 zu erschweren]
4...Tf8 5.Tee2 a5 6.Tf2 b4 7.Txf8+ Txf8 8.Tf2 Txf2+ 9.Dxf2 c4 10.axb4 axb4 11.Ld4 c3 12.Df3 c2 ! 13.Da8+ Sf8 14.Lb2 h6 15.h5
[15.Kh2]
15...Dc4 Dame verläßt Blockadefeld um entscheidend einzugreifen
16.d7 ? De2+ 17.Kh3 Dxh5+ 18.Kg2 De2+ 19.Kh3 Df1+ 20.Kh2 Df2+ 21.Kh3 Df5+ 22.Kg2 Dxd7 23.Da2+ Kh7 24.Dc4 b3 25.Dxb3 Dd2+ 26.Kh1 c1=D+ 27.Lxc1

0-1

Euwe - Awerbach

Die schwarzen Bauern sind weit vorgerückt, sind aber leicht zu blockieren. Weiß versucht Angriff am Königsflügel
1.Sh5 f5 2.Dg5 Tf7 3.exf5 Lxf5 4.Lxf5 Sxf5 5.Tae1
[5.Te5 bindet Schwarz an die Verteidigung von d5]
5...Dd8 um die weiße Dame aus ihrer aktiven Position zu verdrängen: ein wichtiges Verteidungsprinzip

Diese Seite wurden von der alten Webseite von Theo Zoll importiert. Ihre Darstellungsqualität ist deshalb möglicherweise eingeschränkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.