Unser Verein

 
  Startseite     Impressum / Haftung / Datenschutz      

 

 

 


  

 

  • Regelmäßige Spielabende
    donnerstags ab 19.30 Uhr
     

  • Spielort:
    Bürgerhaus Grone, Martin-Luther-Str. 10 /
    Eingang vom Hof, Ecke Greitweg, 1. Stock  
    Bus 41 / 42
     

  •  Formulare
    Aufnahmeantrag
    Fahrtkostenabrechnung

     

  • Mitglieder: Anzahl derzeit ca. 50
    DWZ - Liste
     

  • Vereinshistorie
    Vor 40 Jahren am 19. April 1978 haben 8 Schachfreunde die Gründung einer Schachabteilung beim SSC-Göttingen, später umbenannt in ASC Göttingen veranlasst. Spartenleiter war Horst Nasert.
    Am 01.07.1999 wechselt die Schachabteilung des ASC zum ESV Rot-Weiß Göttingen.
    Spielstätte: Bahnsozialwerk Emil-Mehle-Weg
    Mitgliederzahl Ende 1999: 23 Spieler
    Arnold Otten übernimmt die Spartenleitung von Klaus Wimbert

     

   

Diese Seite wurden von der alten Webseite von Theo Zoll importiert. Ihre Darstellungsqualität ist deshalb möglicherweise eingeschränkt.

Letze Änderung: by

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.