Schachabteilung

 

     Startseite                                                                          Impressum / Haftung / Datenschutz                       
  • Abteilungsleiter: br> Dr. Arnold Otten,
     aotten@t-online.de 
    Stellvertreter:
    Dr. Walter Hack 

     

  • Mannschaftsführer:
    Ingram Braun  (1. Mannschaft)
    me@ingram-braun.net
    Martin Hake (2. Mannschaft)
     
    Martin-Hake@web.de
    Alfons Thomas (3. Mannschaft)
    alfonsthomes@yahoo.de
    Berthold Egbringhoff 4.Mannschaft
     

  • Schatzmeister: August Kage

  • Raumorganisation: Jürgen Gittel

  • Redaktion Internetauftritt: Theo Zoll
     
    t.b.zoll@web.de  

     

  • Internetseite des Hauptvereins:
       https://www.rot-weiss-goettingen.de/cms/index.php

 

 

 


 

 



 

  • Regelmäßige Spielabende
    donnerstags  ab 19.30 Uhr
     

  • Spielort:
    Bürgerhaus Grone, Martin-Luther-Str. 10 /
    Eingang vom Hof, Ecke Greitweg,  1. Stock  
    Bus 8 bis Greitweg
     

  •  Formulare
    Aufnahmeantrag
    Fahrtkostenabrechnung

     

  • Mitglieder: Anzahl derzeit ca. 50
    DWZ - Liste
     

  • Vereinshistorie
    Vor 40 Jahren am 19. April 1978 haben 8 Schachfreunde die Gründung einer Schachabteilung beim SSC-Göttingen, später umbenannt in ASC Göttingen veranlasst. Spartenleiter war Horst Nasert.
    Am 01.07.1999 wechselt die Schachabteilung des ASC zum ESV Rot-Weiß Göttingen.
    Spielstätte: Bahnsozialwerk Emil-Mehle-Weg
    Mitgliederzahl Ende 1999: 23 Spieler
    Arnold Otten übernimmt die Spartenleitung von Klaus Wimbert